InternetAgentur Porstmann

Wir sind eine FullService-InternetAgentur, d.h. bei uns liegt alles in einer Hand: wir sind der Registrar, der Serverbetreiber, der Sotwareentwickler, der Suchmaschinenoptimierer und der „internetrechtliche Auskenner“. Webseiten machen wir nicht nebenbei, sondern „hauptberuflich“ und das seit 1999. Damit wir für unsere Kunden immer erreichbar sind, werden auf unseren Webseiten nur Nummern mit Anrufbeantworter veröffentlicht. Unsere Kunden erhalten spezielle Kunden-Rufnummern, unter denen immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht. Genauso verhält es sich mit unserem Kontaktformular. Das wird stets innerhalb von 24h beantwortet und in Notfällen auch am Wochenende.

Persönlich sind wir für Sie in den Kundenbüros in Rechenberg-Bienenmühle und wie hier zu sehen in Olbernhau erreichbar.

porstmann.com Olbernhau

InternetAgentur VS WerbeAgentur

Für Werbeagenturen ist eine Internetpräsentation meist nur eine weitere Publikation. Dank HomepageBaukastenprogrammen  werden diese ohne spezielle technische Kenntnisse umgesetzt. Sieht teilweise auch nett aus, aber Funktionen, mit denen Sie sich von Mitbewerbern abheben würden, sind so nicht machbar. Denn dazu benötigt man schon Programmierkenntnisse in PHP, HTML5, CSS3, Datenbanken usw.
Druckerzeugnisse bringt der Kunde selbst an den Mann. Webseiten hingegen müssen gefunden werden, zumeist bei google. Werbeagenturen kaufen Dienstleistungen von Drittanbietern hinzu, wie z.B. das Hosting, Domainregistrierung und SoftwarePlugins, haben also auf deren Funktionalität keinen Einfluß. Und da sie es nebenbei machen, gibt es für gewöhnlich nur 1 Mitarbeiter, der sich damit auskennt. Wenn der krank, im Urlaub oder event. in Kurzarbeit ist, kann es schon mal was länger dauern. Bei uns gibt es mehrere Programmierer, so dass Aufträge i.d.R. zügig umgesetzt werden können.
 
WerbeAgenturen sind lediglich Reseller und meist ungeübt in der Gestaltung von Webseiten, wodurch sie länger benötigen. Beide Faktoren machen Webseiten teuer. Bei uns gibt es eine Homepage bereits ab 199,- €! Shopsysteme programmieren wir nicht aus der Retorte wie es mit Magento oder Shopware der Fall ist, sondern individuell. Das spiegelt sich auch am Umsatz unserer ShopKunden wieder, der im durchschnitt bei 220.000 €/Jahr/Shop liegt. Dabei ist der individuelle Umsatz abhängig vom monatlichen Budget des ShopTarifes.

InternetAgentur VS WordPress

WordPress ist zwar kostenlos, doch kann man in der Grundversion nur ganz primitive Webseiten erstellen. Will man mehr, muss man Plugins dazu kaufen und das oftmals mit permanenten Gebühren. Z.B. verbietet die DSGVO das Einbinden von Zeichensetzen und Scripten, die sich auf google-Servern befinden. Bei uns kostet das lokale Einbinden von Schriftarten einmalig 22,90 €. Ein entsprechendes Word-Press-Plugin wie das DSGVO-Patron kostet 30,- € im ersten und jedes weitere 15,- €, macht nach 5 Jahren bereits 90,- €! Hinzu kommt der eigene Zeitaufwand, den man bei uns nicht hat.

AGB Impressum Datenschutz