Optimierungsfaktoren

Bei der Suchmaschinenoptimierung wird in OnPage und OffPage unterschieden.

OffPage sind Optimierungen, die außerhalb der Webseiten stattfinden. Das sind im Wesentlichen Backlinks (wie z.B. unsere podom-Backlinks) und Besucherströme, wie z.B. von googleAdwords oder unsere Werbekampagnen.
D.h., Webseiten die viele Besucher haben, werden von google weiter oben positioniert und umgekehrt.

Unter OnPage-Optimierung versteht man die Zusammensetzung der Webseite (google-optimierter Quellcode). Wichtig sind dabei:

  • Adresszeile
  • Überschriften
  • Textinhalt
  • Medieninhalte (Bilder und Videos)
  • saubere Zusammensetzung des Quellcodes

Letzteres darf insbesondere bei der Verwendung sog. HomepageBaukastenprogramme wie TYPO3, Joomla und WordPress bezweifelt werden. Unsere Erfahrung nach ranken Webseiten, die über JIMDO generiert werden, besonders schlecht.

Eine handprogrammierte Webseite kommt mit weniger zusätzlicher Suchmaschinenoptimierung und damit mit geringerem Budget aus. Achten Sie deshalb darauf, das Ihre InternetAgentur kein Homepagebaukastenprogramm verwendet. Denn das können Sie ja auch selber!

AGB Impressum Datenschutz