WebsiteEditor Seitenverwaltung


Mit dem WebsiteEditor können Sie beliebig viele Webseiten anlegen, verwalten und auch wieder löschen.
 

Übersichtsseite

Hier sehen Sie alle Oberrubriken, Rubriken und Unterrubriken. Neben den Oberrubriken befindet sich rechts ein + / - Symbol. Mit diesem öffnen Sie die Ansicht für die Rubriken/Unterrubriken.


WebsiteEditor

Website Name der angelegten Seiten.
Hauptsuchbegriff Ist der Begriff unter dem die Seite hauptsächlich gefunden werden soll
daraus wird Titel der Webseite und der html-Seitenname generiert
Website hinzufügen Hiermit wird eine Seite hinzugefügt (1.).
Anordnung Gibt die Position der der Seite an.
Navigation Soll die Webseite als Button in der Navigation erscheinen.
Aktionen Die Bearbeitungsmöglichkeiten

 

Die Aktionen

TXT WebsiteEditor Bearbeitungssymbol Der Bearbeitungsmodus (2. WebsiteEditor) wird in einem neuen Fenster geöffnet
Mit diesem Symbol gelangt man zu den allgemeinen Daten der Seite (3. Seiten-Daten), wo Grundlegendes, wie Buttonname und Suchbegriffe geändert werden können.
Mit dieser Funktion wird der Seite eine Unterrubrik hinzugefügt (4. Unternavigation).
Löschen der Seite.

 

 

1. Website anlegen

Klicken Sie auf den Button „neue Website dieser Rubrik hinzufügen“. Danach erscheint folgendes Formular, welches Sie ausfüllen müssen:
Webseiten-Bearbeitungsmodus
 

Rubrik unter welcher Oberrubrik die Seite angezeigt werden soll
Hauptordner hier kann angegeben werden, ob die Seite einer Oberrubrik unterstehen soll oder komplett neu ist
Anordnung An welcher Position in der Navigation die Seite stehen soll.
Typ Text-Editor für WYSIWIG-Darstellung; PHP-Editor für Programmiercode
Navigation soll die Seite in der Navigation/als Button erscheinen
Dateiname wird automatisch anhand des Seitentitels vergeben; kann aber auch ausgefüllt werden; ist danach nicht mehr änderbar
Schaltfläche Name der Schaltfläche, die zu dieser Seite verlinkt
Titel der Seitentitel, wie er bei Google angezeigt wird
Beschreibung Beschreibung, wie sie bei google angezeigt wird
Suchbegriffe Suchebegriffe, unter denen die Seite gefunden werden soll
Autor Autor des Textes
alle anderen sind nicht zwingend auszufüllen

 

 

2. WebsiteEditor

Wurde die neue Seite angelegt, gelangen Sie in den Übersichts-Modus. Dort klicken Sie nun auf TXT um die eben erstellte Seite mit Inhalten zu füllen. Eine Erklärung zum Umgang mit der Benutzeroberfläche gibt es hier!

 

3. Seiten-Daten

Wie in Schritt 1 erklärt, werden anfangs die Seiten-Daten eingegeben. Da es aber passieren kann, dass man Suchbegriffe verändern oder ergänzen möchte kann man die Seiten-Daten auch bearbeiten. Es lassen sich nahezu alle Daten ändern bis auf den Dateinamen. Ist dieser einmal vergeben bleibt er für immer. Wenn man die Inhalte der Seite behalten möchte, der Dateiname allerdings nicht mehr passt, so muss man die Seite löschen und eine neue Seite mit neuem Namen erstellen. Den Inhalt kann man ja bereits vorher kopieren und wieder einfügen.

 

4. Unternavigation

Mit dem Anlegen einer Unternavigation, erweitert man bereits bestehende Oberrubriken um Unterseiten. Dabei muss man genau so die Seitendaten anlegen und kann danach im WebsiteEditor den Inhalt der Seite einbauen.

 

 

AGB Impressum Datenschutz